Gepflegte Wohnung und großzügiges Gewerbeobjekt in sehr gutem Zustand

Die Wohn- und Gewerbeimmobilie befindet sich direkt auf dem Marktplatz in Weilburg, also werbemäßig hervorragend. Die hochwertige Wohnung erstreckt sich über zwei Etagen, wobei im 1. OG der gesamte Bereich mit Parkett ausgelegt ist. Die Holzfenster, die zum Marktplatz hingehen, sind überall nach denkmalgeschützten Auflagen isoliert und vor nicht allzu langer Zeit erneuert worden. Hier befinden sich drei Zimmer wovon ein Zimmer ein Durchgangszimmer ist, was aber den besonderen Charme ausmacht. Durch einen Vorraum geht es zur Küche und auf den großzügigen Wintergarten, dieser könnte auch zu einem Balkon umgebaut werden. Des weiteren befindet sich auf dieser Etage ein neuwertiges Gäste-WC.
Die Decken sind hier höher.

Die Treppe hoch geht es zum großzügigen Dachgeschoss. Hier wurden vor vier Jahren alle Böden mit hochwertigem Vinyl belegt. Zwei Zimmer, ein sehr großzügiges Schlafzimmer sowie ein modernes Bad befinden sich auf dieser Etage.

Die Decke des Speichers hat eine Dämmung erhalten.

Das Dach des Wintergartens wurde neu mit Schiefer belegt und das Haus selber hat ebenfalls Naturschiefer.
Für diese Wohnung könnte eine Miete von 700 € kalt erzielt werden.

Das Gewerbeobjekt, welches momentan frei ist, wurde bereits für vielerlei Zwecke verwandt, als Bildungseinrichtung, als Schönheitssalon usw.
Durch die zentrale Lage und die großen Schaufenstern, konnte es immer schnell wieder vermietet werden. Hier wurde bisher eine Miete von 850 € kalt erwirtschaftet. Von außen ist ein Keller zugänglich, in dem sich die Gaszentralheizung befindet, die von 2015 ist. Außerdem sind dort noch einige Kellerräume.

Lage:

Das Objekt befindet sich in der Innenstadt Weilburgs direkt am Marktplatz gegenüber des Renaissance-Schlosses und des herrlichen Schlossgartens.
Weilburg ist ein staatlich anerkannter Luftkurort und eine ehemalige Residenzstadt im mittelhessischen Landkreis Limburg-Weilburg. Die zwischen Westerwald und Taunus liegende Stadt ist mit rund 13.500 Einwohnern und ca. 5.500 in der Kernstadt, nach Limburg an der Lahn und Bad Camberg die drittgrößte Stadt des Landkreises.
Die Stadt Weilburg war jahrhundertelang Residenz eines dem Haus Nassau entstammenden Adelsgeschlechts, aus dem das heutige großherzogliche Haus von Luxemburg hervorgeht. Die Regenten von Nassau-Weilburg errichteten dort das heute stadtbildprägende Schloss mit angegliederter Parkanlage. In der Fürstengruft der Schlosskirche befindet sich die Grablege einiger Angehöriger des Herrscherhauses.
Weilburg hat eine gute Infrastruktur mit allen Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Klinik, Apotheken und vor allen Dingen ist Weilburg eine große Schulstadt. Hier finden Sie neben der großen Technikakademie alle anderen Schultypen am Ort.

Weitere Informationen:

immobilienscout24
Objekt ID: 121045327
Kaufpreis: 498.000,00 EUR
Provision für Käufer: 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt.
Lage: Innenstadt
Wohneinheiten: 1
Gewerbeeinheiten: 1
Wohnfläche: 130m²
Gesamtfläche: 250m²
Verkaufsfläche: 120m²
Etage: 3
Etagen: 3
Baujahr: 1904
Letzte Renovierung: 2015
Objektzustand: Gepflegt
Ausstattungskategorie: Normal
Gäste-WC Keller Dachboden Abstellraum Wintergarten
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
testcookie